28.06.2010

Anonymität im Internet - Reporter ohne Grenzen eröffnet Schutzraum gegen Zensur

Die Organisation Reporter ohne Grenzen bietet in Paris Besuchern aus Ländern mit Zensur Nachhilfe im Umgang mit Anonymisierungswerkzeugen an. Sie sollen auch ausgewählten Journalisten, Bloggern und Dissidenten in diesen Ländern zugänglich gemacht werden.
weiter:

Keine Kommentare:

Kommentar posten