27.06.2010

Rücktritt des Bundespräsidenten - Gauweiler stellt die 148-Milliarden-Euro-Frage

Er hat gegen Lissabon-Vertrag und Euro-Rettungsschirm geklagt, er eckt in der eigenen Fraktion an: Der CSU-Politiker Peter Gauweiler gehört zu den politischen Einzelkämpfern. Nun fordert er von Horst Köhler Aufklärung über die Hintergründe seines Rücktritts - mit erstaunlichen Hinweisen.
weiter:

Rücktritt des Bundespräsidenten - Gauweiler fordert Aufklärung von Köhler
Offener Brief an einen Zurückgetretenen: Der CSU-Querdenker Peter Gauweiler fordert nach SPIEGEL-Informationen eine Erklärung von Ex-Präsident Köhler für dessen Flucht aus dem Amt. Hatte sie mit dem Druck von Kanzlerin Merkel beim Euro-Rettungspaket zu tun?
weiter:

Keine Kommentare:

Kommentar posten