25.10.2010

Proteste gegen Sarkozy - Gendarmerie bricht Raffinerieblockade

Die Polizisten rückten in den Morgenstunden an: Französische Einsatzkräfte haben bei Paris die Blockade einer Raffinerie gebrochen - Gegner der Rentenreform hatten sie seit mehr als zehn Tagen besetzt. Drei Demonstranten wurden bei der Räumung verletzt.

"Die Mitarbeiter sollen nach Rundfunkberichten durch eine Anordnung der Präfektur zur Arbeit verpflichtet werden."
weiter:

Keine Kommentare:

Kommentar posten