09.10.2009

Frankreich - Sarkozy verletzt erneut Urheberrechte

Wenn es um Urheberrechte geht, ist niemand engagierter als der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy. Trotz seines Engagements tappte er aber bereits einmal in die Falle und verletzte die Urheberrechte von Dritten. Dies ist ihm nun scheinbar erneut passiert.
weiter:

Keine Kommentare:

Kommentar posten